Test
...simply the best tickets!

Schlank, athletisch, scheinbar zeitlos, unsagbar jung geblieben und immer noch bestens bei Stimme – Peter Kraus ist wohl der fitteste 77-Jährige, den es landauf, landab gibt. Und nicht nur der fitteste. Auch der aktivste.
Mit seinen grossen Tourneen „Das Beste kommt zum Schluss“ und „ZUGABE“ 2014-2016 hat sich der Ausnahme-Künstler nach über 60 Jahren auf der Bühne eigentlich vom intensiven Tourleben verabschiedet, da es ihm aber so grossen Spass gemacht hat, hat er sich entschlossen zukünftig selektive Einzelkonzerte zu spielen und so die „ABSCHIEDSTOURNEE“ einfach zu verlängern, ohne auf Tour sein zu müssen.

Peter Kraus hat Filmgeschichte, Musikgeschichte und Fernsehgeschichte geschrieben. Seine Karriere, die 1956 mit seinem ersten öffentlichen Auftritt als Rock’n’Roller und Gast von Hugo Strasser im Konzertsaal des Deutschen Museums München begann, nahm ihn voll und ganz in Anspruch. Mit der Entscheidung – kürzer treten zu wollen – schafft sich Peter Kraus etwas, von dem er bisher nicht so viel hatte: Nämlich Zeit! Zeit für sich, für seine Familie, für all die Dinge, die ihm noch wichtig sind: Malen, Reisen, Golf spielen.

Das Beste aus 60 Jahren

Bei den Konzerten „DAS BESTE AUS 60 JAHREN“ wird er nur Hits singen – seine und auch die von anderen Interpreten. Es wird ein Konzertabend, der das Publikum zum Mitsingen und Tanzen animieren soll. Er will es richtig krachen lassen und so seinem Publikum für seine langjährige Treue mit einem vergnüglichen und stimmungsvollen Abend „DANKE!“ sagen.

Termine August 2017

Peter Kraus - Das Beste Aus 60 Jahren

Neuhaus Am Klausenbach, Schloss Tabor Jennersdorf

TICKETS TICKETS

Schlank, athletisch, scheinbar zeitlos, unsagbar jung geblieben und immer noch bestens bei Stimme – >> Mehr Information

Termine August 2017

Peter Kraus - Das Beste Aus 60 Jahren

Neuhaus Am Klausenbach, Schloss Tabor Jennersdorf

TICKETS TICKETS

Einer der schönsten und romantischsten Plätze des Südburgenlandes ist das Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach. Es liegt mitten in den sanften Hügeln des trilateralen Naturparks Raab-Örség-Goricko, im Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowenien. Es gehört zu den ältesten Gebäuden im Bezirk Jennersdorf und wurde im Jahr 1469 vom steirischen Söldnerführer Ulrich Pessnitzer erbaut. Der Bautyp geht auf hussitische Befestigungsanlagen in der tschechischen Stadt Tábor zurück.

Im 17. Jahrhundert erfolgte die Barockisierung des Schlosses. Seit 1667 war das Schloss im Besitz der Adelsfamilie Batthyány und diente als Ausweichquartier für die verfallene Burg Neuhaus. Im Dreißigjährigen Krieg 1618 bis 1648 war es Zufluchtsort vieler steirischer Protestanten,.

Im 19. Jahrhundert war das Schloss dann nur mehr Sitz der Herrschaftsverwaltung der Batthyánys und wurde schließlich zu einem Wohnhaus für die Gutsangestellten umgebaut.1848 diente Schloss Tabor als Gefängnis des ersten ungarischen Ministerpräsidenten, Graf Lajos Battyány, der am 6.Oktober 1849 in Budapest erschossen wurde. Seine Hinrichtung löste weltweite Empörung aus – der 6. Oktober gilt seitdem in Ungarn als nationaler Trauertag.

Während der Kampfhandlungen im Frühjahr 1945 befand sich im Schloss eine Kommandostelle der russischen Besatzungsmacht mit einer Reparaturwerkstätte für Autos und Panzer. In dieser Zeit wurde das Gebäude schwer in Mitleidenschaft gezogen. Der letzte Batthyány in Neuhaus am Klausenbach, Graf Thomas Batthyány, verkaufte Schloss Tabor im Jahr 1992 – damit ging die Ära der Batthyánys, dieser im Südburgenland so bedeutsamen Familie, zu Ende.

Der Naturpark Raab erwarb das Schloss im Jahr 1998 und mit der Gründung des Kulturvereines Schloss Tabor wurde es dann in den Jahren 2002 und 2003 einer umfassenden Sanierung unterzogen. Seitdem gilt das Schloss als Kultur- und Veranstaltungsort für Ausstellungen, Theateraufführungen, Themenfeste, Opernaufführungen und Konzertabende des jOPERA jennersdorf festivalsommer.

Termin:

Spielort:

Neuhaus Am Klausenbach, Schloss Tabor Jennersdorf Weitere Veranstaltungen im Spielort

Adresse:

Taborstr. 3
8385 Neuhaus Am Klausenbach
Österreich
Stadtplan anzeigen

TICKETS TICKETS