Test
...simply the best tickets!

Eine Frau, die Beatles-Songs interpretiert? Geht das? Und ob!

Die international gefeierte Solistin und dem Metropol-Publikum als unverzichtbare Protagonistin der `Italienischen Nacht` bestens bekannte Monika Ballwein setzt ihren Traum vom Beatles-Solo-Programm endlich um.

In Ballweins Version der `Beatles-Evergreens` gibt es keine Gitarre, dafür aber jede Menge Seelen-Streicheleinheiten durch den Einsatz von Streichern und Akkordeon. Dass sie sich mit dieser freien Interpretation vom Original entfernt, nimmt die Vokalistin gerne in Kauf und ist pure Absicht, denn:

`Covern wollte ich die Beatles nie! Die Herausforderung lag darin, den Zauber der wunderbaren Beatles-Kompositionen weiterzutragen; und zwar auf meine ganz persönliche Weise. Man muss den Beatles gerecht werden, wer sie nachahmt, verliert. Die Beatles sind ganz große Geschichtenerzähler, die in ihren Songs das erzählen, was uns bewegt. Ich tauche zu gerne in die Welt ihrer Songs ein und hänge an ihren Lippen. Ihre Geschichten haben mich bis heute nicht losgelassen und handeln von Liebe, Rebellion, Wut, Hoffnung und den ganz alltäglichen Problemen der kleinen Leute. Getragen von Humor und Kompositionen, die wie Werke von Bach und Beethoven Bestandteil der Musikgeschichte sind, kann sich niemand der Sogwirkung der Musik der Beatles entziehen.`

An Board des Projekts: Pianist&Arrangeur Martin Wöss, die Ballwein-Band-Musiker Volker Wadauer am Bass, Schlagzeuger Christian Ziegelwanger, Percussionist Christian Einheller, Milos Todorovski am Akkordeon sowie ein Streichquartett.

Termine März 2018

Monika Ballwein Celebrates The Beatles

St. Pölten, Vaz St. Pölten

TICKETS TICKETS

Eine Frau, die Beatles-Songs interpretiert? Geht das? Und ob!

Die international gefeierte Solistin >> Mehr Information

Termine März 2018

Monika Ballwein Celebrates The Beatles

St. Pölten, Vaz St. Pölten

TICKETS TICKETS

Das VAZ St. Pölten, meist einfach nur als VAZ genannt, ist ein Messe-, Kongress- und Veranstaltungszentrum in St. Pölten. Das in Stadtbesitz befindliche Areal wird seit 2002 von der St. Pöltner NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH betrieben.

NUTZUNG

Der VAZ-Gebäudekomplex besteht aus vier miteinander verbunden Hallen und einem Seminartrakt. Die Hallen A und B sind gemeinsam etwa 4.800 m² groß und sind bei Konzertbestuhlung für etwa 3.000 Besucher geeignet. Die Halle C ist eine Leichtbauhalle mit 2.000 m² Fläche. In der vierten Halle, die Ursprünglich als Warenlager diente, ist der Live-Music-Club Warehouse untergebracht. Der dreistöckige Seminartrakt beheimatet im Erdgeschoss die Lobby und Garderoben, in den oberen Stockwerken neben Büros auch fünf Seminarräume zwischen 45 und 340 m².

Das Freigelände besteht aus 38.000 m² erschlossenem Gelände, wobei gerade bei Großveranstaltungen wie dem Nuke auch angrenzende Bereiche wie der Traisenuferbereich mitbenutzt werden.

Seit der Betriebsübernahme haben sich Anzahl und Größe der Veranstaltungen laufend erhöht. Neben Seminaren und Tagungen finden auch einige Konzerte und Messen statt. So befindet mit der WISA eine der bestbesuchten Messen des Landes alljährlich auf dem Gelände. In den Wintermonaten dominieren dagegen Bälle das Geschehen, die größten Bälle (Ball der Technik der HTL St. Pölten und Landeshauptstadtball) sind zugleich die am meisten Besuchten in Niederösterreich. In den letzten Jahren hat sich als Großereignis das Musikfestival Nuke hier etabliert, 2006 und 2007 wurde auch das Lovely Days hier ausgetragen. Im Jahr 2009 wurde auch das Festival Frequency zum aller Ersten Mal ausgetragen. Es hatte eine Besucheranzahl von fast 55.000 Menschen

Termin:

Spielort:

St. Pölten, Vaz St. Pölten Weitere Veranstaltungen im Spielort

Adresse:

Kelsengasse 9
3100 St. Pölten
Österreich
Stadtplan anzeigen

TICKETS TICKETS

Video: