Test
...simply the best tickets!

Zwei Jahre nach Beendigung der Live-Aktivitäten von STS, eine der erfolgreichsten österreichischen Bands der letzten dreißig Jahre, feierten Gert Steinbäcker & Band bei ihren ersten Konzerten durch Österreich im Mai 2017 einen triumphalen Erfolg. Nach restlos ausverkauften Konzerten folgt nun die Tour 2018.
Neben den großartigen und unvergesslichen Songs wie `Großvater` oder `Und irgendwann bleib i dann dort` und viele andere seiner Hits, präsentiert Gert Steinbäcker neue Lieder aus seinem aktuellen Soloalbum `Ja eh`.

7-Soloalben gibt es bereits von Gert Steinbäcker, davon 2 Sampler, alle mit Gold ausgezeichnet.

1985 wurde er mit dem Amadeus Award als bester Textdichter Österreichs ausgezeichnet, auf den er sehr stolz ist. 2012 erhielt Gert Steinbäcker mit STS das goldene Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich.

Gert Steinbäcker war und ist ein Mann klarer Worte und die flossen immer auch in seine Lieder mit ein. Es waren nie gesungene Botschaften, sondern authentische Empfindungen, die es zu hören gab. Wunderbare Liebeslieder, aber auch eindeutige Kritik in allen politischen und sozialen Bereichen.

Gibt es eine Veränderung? Ja!
Denn jetzt ist es da, das letzte Lebensdrittel!

Gibt es eine Zeitenwende? `Es macht grad weniger Spaß, in jeder Beziehung. Das Grundgefühl des Seins ist ein wesentlich anderes als früher`, sagt Gert und so wie ihm, geht es vielen Menschen.

Patmos, Korfu und Graz sind seine Lebensbereiche, aber besonders gerne bereist der „Vorstadt RocknRoller“ mit seiner „Maschin“ und Freunden die Straßen Europas.

Im Mai 2018 startet Gert Steinbäcker & Band die Österreich-Tour mit neuen Liedern aber auch mit seinen großen Klassikern im Gepäck.

Termine Mai 2018

Gert Steinbäcker & Band

Bregenz, Festspiel- Und Kongresshaus - Festspielhaus Bregenz

TICKETS TICKETS Saalplan

Zwei Jahre nach Beendigung der Live-Aktivitäten von STS, eine der erfolgreichsten österreichischen >> Mehr Information

Termine Mai 2018

Gert Steinbäcker & Band

Bregenz, Festspiel- Und Kongresshaus - Festspielhaus Bregenz

TICKETS TICKETS Saalplan

Das Festspielhaus Bregenz ist ein Veranstaltungszentrum in Bregenz und wurde im Juli 1980 eröffnet. Es ist Spielort der Bregenzer Festspiele und Austragungsort von Tagungen, Kongressen und Veranstaltungen. Betreiber ist die Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus GmbH.

Geschichte

1990 wurde ein Architektenwettbewerb für eine Erweiterung des Bauwerks ausgeschrieben, den die in Bregenz und Wien ansässigen Architekten Helmut Dietrich und Much Untertrifaller mit ihrem gleichnamigen Architekturbüro Dietrich/Untertrifaller gewannen. Das Konzept sah einen zweistufigen Ausbau des bestehenden Gebäudes vor. Der erste Teil der Erweiterung wurde in den Jahren 1996 und 1997 errichtet, dazu gehörten Werkstattbühne mit Seitenbühne, Seestudio, Seefoyer, Zentralküche und der neue administrative Teil des Hauses.

Zwischen 2005 und 2006 wurde das bestehende Gebäude von 1980 generalsaniert und um 10.000 Kubikmeter erweitert. Die multifunktionale Ausrichtung des Festspielhauses ermöglicht nun die Umsetzung unterschiedlichster Veranstaltungstypen. Tagungen und Kongresse, kulturelle Veranstaltungen, Entertainment sowie Firmen-Events und gesellschaftliche Veranstaltungen bilden das Portfolio des Hauses. Im Jahr 2009 wurde das Festspielhaus in Bregenz vom europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) zu einem der besten Veranstaltungszentren Europas seiner Größe bestimmt, und bekam die entsprechende Auszeichnung `Best Center 2009`.

Termin:

Spielort:

Bregenz, Festspiel- Und Kongresshaus - Festspielhaus Bregenz Weitere Veranstaltungen im Spielort

Adresse:

Platz der Wiener Symphoniker 1
6900 Bregenz
Österreich
Stadtplan anzeigen

TICKETS TICKETS

Video: