Test
...simply the best tickets!

Am 10.11.2017 erscheint das neue und dritte Dillon-Album »Kind«. Das thematisch geschlossene Werk ist das bislang reifste und intensivste der Brasilianerin. Für den Moment, so scheint es, hat Dillon hier endgültig zu sich selbst gefunden. Es ist der Zeitpunkt gekommen, an dem die Künstlerin Dillon ins Licht tritt. Ihr drittes Album »Kind« ist der vorläufige Höhepunkt eines einzigartigen Reifeprozesses, den Dillon menschlich und künstlerisch durchlaufen hat. Im Ergebnis findet ihr rätselhafter und auf singuläre Weise elektronisch grundierter Pop hier zu einer Intensität, die einem den Atem raubt. Als sie ihre ersten Songs veröffentlichte, war Dillon 19 Jahre alt. 2011 fügte sie ihre über die Jahre geschriebenen Songs zum Album-Debüt »This Silence Kills« zusammen. Mit Songs wie »Tip Tapping« oder »Thirteen Thirtyfive« gelangen ihre damals eigenwilligen Pop-Narrationen, die man nicht nur in Deutschland so noch nicht gehört hatte. Vor dem zweiten Album, »The Unknown« von 2014, durchlitt sie eine hartnäckige Schreibblockade, der sie die Songs des Albums schließlich in einem Akt maximaler Selbstdisziplin entriss. Inhaltlich war »The Unknown« mit ihrem Debüt verbunden, aber die Entstehungsweise war eine gänzlich andere. Nachdem sie beim Debüt zum ersten mal bewusst an einem Album gearbeitet hat und die Entstehung des zweiten Werks nachträglich als eine Qual empfindet, fügt sich nun, auf ihrem dritten Album »Kind«, alles zusammen. »Schreiben ist für mich eine wahnsinnige Herausforderung“, sagt Dillon, „eine freiwillige Tortur.
Es ist befriedigend, ein Gedicht fertig zu bekommen, aber der Weg dahin kann extrem anstrengend sein.«

Termine März 2018

Dillon

Graz, Generalmusikdirektion

TICKETS TICKETS

Am 10.11.2017 erscheint das neue und dritte Dillon-Album »Kind«. Das thematisch geschlossene Werk ist >> Mehr Information

Termine März 2018

Dillon

Graz, Generalmusikdirektion

TICKETS TICKETS

In einer zweijährigen Umbauphase wandelte sich die ehemalige KFZ-Werkstätte in die generalmusikdirektion. Die Eröffnung fand am 10. Mai 2001 mit einem Konzert vom Hot Pants Road Club statt. Die generalmusikdirektion ist eine multifunktionale und technisch hochgerüstete Eventlocation mit drei Bars. Zum überwiegenden Teil finden in der generalmusikdirektion Events externer Veranstalter statt. Die Veranstaltungen sind vielfältig: Konzerte, Festivals, Clubbings, Firmenfeiern, Parties, usw...Die generalmusikdirektion selbst veranstaltet in unregelmäßigen Abständen Jazzkonzerte und derzeit drei eigene regelmäßig stattfindende Clubbing-Formate: Studio 74 - celebrate the golden times of disco Body & Soul - sexy urban beats

Termin:

Spielort:

Graz, Generalmusikdirektion Weitere Veranstaltungen im Spielort

Adresse:

Grieskai 74 a
8020 Graz
Österreich
Stadtplan anzeigen

TICKETS TICKETS

Video: