Test
...simply the best tickets!

Die in Brasilien geborene, in Köln aufgewachsene und in Berlin lebende Künstlerin Dominique Dillon de Byington alias Dillon hatte immer eine klare Vision ihrer Kunst. Zwei Alben hat sie bereits veröffentlich. Für sie selbst sind beide eigentlich eins, denn sie erzählen eine zusammenhängende Geschichte. Live war dies stets spürbar, denn die dunkel melodischen Songs beider Alben bestimmten im magischen Wechselspiel ihre Shows. Als sie 2015 vom Berliner Foreign Affairs Festival gebeten wurde, ein einmaliges Konzert zu entwickeln, entschied sie sich für eine Performance mit einem sechzehnköpfigen Frauenchor, der sie und ihr Kollaborateur und Co-Produzent ihrer ersten beiden Alben, Tamer Fahri Özgönenc im Juli 2015 live im Haus der Berliner Festspiele begleitete. „Ich hatte das Bedürfnis mit Stimmen zu arbeiten und eine weitere Ebene zu kreieren, die zwischen der Elektronik und mir atmet. Das hat mich sehr gereizt, und so haben Tamer und ich gemeinsam den Chor geschrieben und arrangiert.“ Offenbart Dillon. Der Chor impft ihrer von Klavier und elektronischen Sounds getragenen Musik eine neue körperliche Ebene ein, zwischen der ihre Stimme sehnsüchtig tanzt. Wie natürlich sich das neue Element in ihre dramatisch minimale Musik einfügt, zeigt die nun erscheinende Liveaufnahme des Konzerts. „Als ich begann mein zweites Album „The Unknown“ zu schreiben, war mir klar dass es inhaltlich sowie musikalisch die Fortsetzung von „This Silence Kills“ werden würde. Nun finden beide Alben nicht nur Live zusammen.Für mich heißt dieses Album „This Silence Kills The Unknown“.“ verrät die 28-jährige. Zum Livealbum erscheint zudem ein Konzertfilm vom Auftritt im Haus der Berliner Festspiele. Und 2017 wird ein von seinen Vorgängern völlig losgelöstes 3. Studioalbum erscheinen, das sie selbst als „Liebesalbum“ bezeichnet.

Termine März 2017

Dillon

Dornbirn, Spielboden Dornbirn

TICKETS TICKETS

Die in Brasilien geborene, in Köln aufgewachsene und in Berlin lebende Künstlerin Dominique Dillon >> Mehr Information

Termine März 2017

Dillon

Dornbirn, Spielboden Dornbirn

TICKETS TICKETS

Der Spielboden in Dornbirn ist das größte Kulturzentrum im österreichischen Bundesland Vorarlberg.
Der Spielboden widmet sich unterschiedlichsten Kunstrichtungen und Projekten. Die Programmlinien und Festivals werden dabei von einer Vielzahl von Kuratorinnen und Kuratoren betreut, die sich meist schon seit Jahren mit `ihrer` Kunstrichtung auseinandergesetzt haben. Die umfangreichsten und stärksten Programmlinien des Spielbodens sind im Musikbereich zu finden. Seit vielen Jahren ist der Spielboden der bedeutendste Club im Bodenseeraum in Sachen Jazz und auch in den Breichen Rock, Pop und Worldmusic zählt er zu den Top-Adressen der Region.

Kapazität Saal:
bestuhlt 330 Personen
stehend 600 Personen

Sämtliche Veranstaltungsräume sind ebenerdig und stufenlos zugänglich. Der Probenraum im 1. Obergeschoß ist durch einen Treppenlift auch für RollstuhlfahrerInnen zugänglich.
Im Erdgeschoß und im Obergeschoß befinden sich Behindertentoiletten. Eine Kantine steht ebenfalls zur Verfügung.

Kapazität Kinosaal:
bestuhlt ca. 40 Personen

Technik: Der Saal ist mit einem Soundsystem ausgestattet. Daten können mittels Filmserver (HD), DVD, VHS oder PC eingespielt werden. Technische Details auf Anfrage.
Der neue Kinosaal ist zugleich auch ein Mehrzwecksaal, der multifunktional verwendet werdet werden kann.

Termin:

Spielort:

Dornbirn, Spielboden Dornbirn Weitere Veranstaltungen im Spielort

Adresse:

Färbergasse 15
6850 Dornbirn
Österreich
Stadtplan anzeigen

TICKETS TICKETS

Video: