Test
...simply the best tickets!

Das märchenhafte Popmusical mit Loona als gute Fee

Über 200.000 begeisterte Zuschauer haben das Popmusical bereits gesehen - 2017/2018 geht der Sensationserfolg wieder auf Tour - und kommt auch nach Bielefeld.

Eine der schönsten Geschichten aller Zeiten wird lebendig – glitzernd, poppig und unvergleichlich schön. Ein Musical über Freundschaft, Mut und Liebe - voller Humor und traumschön erzählt.
Die aufwendige Inszenierung - mit märchenhaften Kostümen, wundervollen Bühnenbildern, tollen Choreografien und mitreißenden Songs entführt die Zuschauer in die glitzernde Welt der berühmtesten Prinzessin des Planeten.

Die Darstellerin der guten Fee Jolanda wird auf der kommenden Tour der Popstar LOONA sein. Die zweifache Echo Gewinnerin wurde international bekannt mit Ihren Hits „Bailando“ und „Hijo de la luna“. Jetzt singt sie mit Ihrer unverwechselbaren und wunderschönen Stimme den Titelsong des Popmusicals. So wie man LOONA kennt, so spielt sie auch die Rolle der guten Fee: fröhlich – frech – romantisch – charmant.

Das Popmusical Cinderella, erzählt die berühmte und von Disney erfolgreich verfilmte Geschichte in einer fantastischen Bühnenversion für Familien von heute. Mit diesem Musical haben Top-Profis in Sachen Family-Entertainment einen echten Traum verwirklicht. Da ruckedigurrt eine Taube mit Starallüren, fiese Stiefschwestern rocken die Bühne, und dann ist da ja noch die gute Fee, die mit Navi einfliegt und kräftig mithilft, damit Cinderella am Ende erreicht, was sie sich so sehr wünscht. Denn „Wunder werden wahr, wenn man ganz fest daran glaubt!“

Cinderella - das Familienmusical für alle von 3 bis 103 Jahren.
It´s magic!

Termine Februar 2018

Cinderella - Das Popmusical: Wunder Werden Wahr

Halle/saale, Steintor Variete Halle

TICKETS TICKETS

Termine in anderen Veranstaltungsorten:

Das märchenhafte Popmusical mit Loona als gute Fee

Über 200.000 begeisterte Zuschauer haben das >> Mehr Information

Termine Februar 2018

Cinderella - Das Popmusical: Wunder Werden Wahr

Halle/saale, Steintor Variete Halle

TICKETS TICKETS

Termine in anderen Veranstaltungsorten:

Das Steintor-Varieté in Halle (Saale) ist eines der ältesten Varietétheater Deutschlands.

Das knapp 1200 Personen fassende Varieté kann auf einen über 120-jährigen kontinuierlichen Spielbetrieb verweisen und ist damit ebenfalls eine der ältesten Theaterspielstätten in Halle (Saale).

Das Theater wurde am 1. Februar 1889 eröffnet. Es entstand aus der Reithalle des Pferdehändlers Lözius, die im Mai 1868 eröffnet worden war. In der Reithalle gab es bereits zwischen 1884 und 1886 Aufführungen als diese als Interims-Stadttheater diente. Später nahm es das „Walhalla-Varieté“ auf. Auf dem Spielplan stand damals traditionelles Varieté, auch „Spezialitäten- und Nummern-Programme“ genannt.

Nach 1914 wurde aus dem Varieté ein Operettentheater. In den 1920er Jahren wurde das „Walhalla-Theater“ als Kino und Ringkampfarena und erst 1925 wieder als Varietébühne genutzt. Während des Zweiten Weltkrieges war das Varieté geschlossen. Nach 1945 wurden, im in „Steintor-Varieté“ umbenannten Theater, wieder Revue- und Varietéprogramme gezeigt. Neben dem Friedrichstadtpalast in Berlin war es bis Ende 1989 das einzige Varieté-Theater in der DDR.

Seit November 1996 wird das Steintor-Varieté wieder privat geführt. Durch die damit verbundenen Restaurierungen und Rekonstruktionen wurde die ursprüngliche Gestaltung von 1889 weitestgehend wiederhergestellt. Diese Arbeiten betrafen den Innenraum, den großen Saal, das Parkett und die Stuckverkleidungen des Bühnenproszeniums.

Termin:

Spielort:

Halle/saale, Steintor Variete Halle Weitere Veranstaltungen im Spielort

Adresse:

Am Steintor 10
06112 Halle/saale
Deutschland
Stadtplan anzeigen

TICKETS TICKETS

Video: