Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK
Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details. OK
Test
...simply the best tickets!

Mit seiner frisch veröffentlichten neuen Platte geht Azet im September und Oktober diesen Jahres auf `Fast Life Tour`. Der Hype hört nicht auf: Gerade erst hat Miami Yacine sein Debüt `Casia` auf Platz 3 in den Charts platziert, da legt schon das nächste Mitglied der KMN Gang sein Soloalbum vor. Der 24-jährige Azet veröffentlichte sein Debüt `Fast Life – Zwischen Nikes, Zellentrakt und Paradies` im März 2018 und chartete damit direkt auf die #1 der Albumcharts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine noch vor Album-Release erschienene Single `QA BONE` featuring Raf Camora erhielt direkt Goldstatus, 10 Tage nach Release lag `Fast Life` bei 65 Millionen Streams. Von Azets 3 Meter großem Portrait an einer Kreuzberger Wand in Kooperation mit Spotify ganz zu schweigen.

Termine September 2018

Azet

Wien, Flex Wien

TICKETS TICKETS

Mit seiner frisch veröffentlichten neuen Platte geht Azet im September und Oktober diesen Jahres auf >> Mehr Information

Termine September 2018

Azet

Wien, Flex Wien

TICKETS TICKETS

Das Flex in Wien ist ein zwischen der U-Bahn-Station Schottenring und der Augartenbrücke gelegener Musikclub und in dieser Funktion Schauplatz von Auftritten lokaler und internationaler Musikgruppen und DJs.

Zu Silvester 1989/90 wurde das Flex, betrieben von einer Gruppe von Leuten aus der Szene rund um das besetzte Haus in der Aegidigasse, in der Arndtstraße im 12. Wiener Gemeindebezirk eröffnet. Zunächst als ein Mix aus Undergroundclub, Punktreff und Kulturzentrum, mit einem Schwerpunkt auf Konzerten von Hardcorepunkbands. Später übersiedelte der Club innerhalb von eineinhalb Jahren in einen stillgelegten U-Bahn-Schacht der Linie U4 am Donaukanal. Die Errichtung des neuen Clubs kostete rund 11 Mio. Schilling (rund 800.000 Euro) wovon die Stadt Wien eine einmalige Startsubvention von 3 Mio. Schilling (rund 220.000 Euro) beisteuerte. Das neue Lokal wurde am 1. Oktober 1995 eröffnet. Zusätzlich verfügt das `Flex` über einen Vorbau neben dem Clubeingang (`Flex Café`). Jährlich zählt der Club um die 100.000 Besucher.

Termin:

Spielort:

Wien, Flex Wien Weitere Veranstaltungen im Spielort

Adresse:

Donaukanal/Augartenbrücke
1010 Wien
Österreich
Stadtplan anzeigen

TICKETS TICKETS

Video: